Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


hackerspace:neu

Moin!

Hi,

wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast und dich entschieden hast, Zeit im Nobreakspace (oder kurz nbsp) zu verbringen. Der Nobreakspace ist ein Hackerspace, das heißt ein Ort an dem Kreativität, Neugierde an neuer und alter Technologie, kritische Debatte und Experimentierfreude zu hause sind. Weil sowas nicht ganz ohne Struktur funktioniert, zumindest nicht in Deutschland, gibt es neben dem Hackerspace auch einen Verein, der diesen Hackerspace betreibt, das Chaotikum.

Diese kleine Einleitung teilt sich deshalb auch in zwei Teile, der erste macht dich mit dem Hackerspace vertraut, der zweite ist insbesondere für jene interessant, die mit dem Gedanken spielen in der Verein einzutreten (oder dies bereits getan haben).

Aktuell ist diese Seite noch im Aufbau, es kann sein, dass noch nicht alles wichtige hier gesammelt wurde.

Neu im Nobreakspace

Netzwerk

  • Im Nobreakspace steht Freifunk zur Verfügung
  • Es gibt auch noch ein eigenes WLAN namens nbsp, das Passwort dazu hängt an der Wand.
  • Es gibt auch reichlich LAN-Kabel, wenn man kein WLAN nutzen will.

Die Klingel

  • Die Tür kann man im Space öffnen, indem man nach dem Klingeln auf den Knopf auf einen der rumstehenden D-Link-Router drückt.
  • Mehr über die komplexe Infrastruktur der Klingel lernt man hier

Trinken

  • Im Kühlschrank findest du verschiedene Kalte Getränke. Jedes Getränk kostet (üblicherweise) 1.5 €. Wenn du dir unter http://icebox.nobreakspace.org (nur erreichbar im nbsp Netz) einen Account anlegst kostet jedes Getränk sogar nur noch 1.25 €.
  • Mehr über das digitale Getränkemanagement namens Icebox kannst du hier lesen.
  • Alkoholische Getränke verkaufen wir nicht. Harte Alkoholika sollen im Space nicht konsumiert werden.

Essen

  • Im Space ist eine „Küche“ diese ist am Ende des abends sauber zu hinterlassen.
  • Oft wird Essen bestellt. Die Adresse lautet Mengstraße 6, 23552 Lübeck. Es empfiehlt sich ein Satz wie „Gegenüber der Marienkirche, Durchfahrt zum Parkhaus. Klingeln bei Chaotikum.“ bei der Bestellung anzugeben da der Eingang etwas schwer zu finden ist.

Mailinglisten

  • Einer der besten Wege um zu wissen was los ist, ist die Email-Liste talk@chaotikum.org. Es empfiehlt sich dringend da drauf zu sein.
  • Andere wichtige Präfixe sind mitglieder@ (alle Mitglieder des Vereins) und vorstand@ (Der Vorstand des Vereins)
  • Details: mailingliste

Musik

  • Wir betreiben einen mpd-Server, über den Musik abgespielt werden kann
  • Clients gibt es für jedes Betribessystem
  • Mehr dazu findest du hier.

Infrastruktur

  • Mehr über unsere Infrastruktur und was wir so betreiben kannst du hier lesen.

Projekte

  • Welche Projekte aktuell von Menschen im Nobreakspace umgesetzt werden findest du hier (Es kann aber sein, dass nicht alles aktuell ist, das machen die Projektler selbst)

Kalender

Blog

Neu im Chaotikum

Der Verein Chaotikum e.V. freit sich immer über Mitglieder, die ihn unterstützen wollen. Wir betreiben den Hackerspace nbsp (siehe oben) und tun vieles mehr.

  • Mitgliedsanträge findet man im nbsp rumliegen
  • Für Fragen steht der vorstand unter vorstand [at] chaotikum [punkt] org zur verfügung.

Plenum

  • Am zweiten Donnerstag im Monat ist das Plenum. Dort besprechen die Mitglieder alles, was im Verein so relevant ist, komm vorbei.
hackerspace/neu.txt · Zuletzt geändert: 27.05.2017 11:44 von Nils Schneider