Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

Moin!

Willkommen beim Chaotikum e.V.,

wir beschäftigen uns kreativ mit Technik und ihrer Auswirkungen auf die Gesellschaft und engagieren uns eigenverantwortlich und auf unterschiedliche Weise für Informations- und Kommunikationsfreiheit. Wir treffen uns, um an diversen Projekten zu arbeiten, über Themen zu reden, die uns beschäftigen, und vor allem um Spaß zu haben.

Jeder kann gerne vorbeikommen! Du kannst hier schauen, ob gerade jemand im Hackerspace, dem Nobreakspace (Nbsp), ist. Mittwochabends treffen wir uns zum wöchentlichen Lübecker Chaostreff, dem perfekten Zeitpunkt, um einfach mal rein zu schnuppern. Wir freuen uns auf neue Gesichter!

Kontakt

Über die öffentliche Mailingliste talk@chaotikum.org oder im IRC-Channel im Hackint unter #chaotikum. Offizielle Anfragen können an info@chaotikum.org gerichtet werden.


Getting Things Done III

Zu viele Projekte und zu wenig Zeit. Das Dilemma kennen wir alle. Was haben wir nicht alles vor? Von welchen Plänen haben wir nicht alle schon erzählt aber dann kam immer die Realität dazwischen?

Am 09. und 10. Dezember lassen wir uns von der Realität nicht weiter stören und setzen um: Das dritte „Getting Things Done “ im Nobreakspace heißt: Ein Wochenende arbeiten für zu lange liegengebliebene Projekte.

Gearbeitete werden kann sowohl alleine als auch in kleinen Gruppen.

Wir halten uns dabei an den in bisherigen Treffen etablierten Rahmen: Gearbeitet wird von vormittags bis abends. 2 Mal am Tag, Mittags und Abends, stellen wir uns in der Gruppe den Fortschritt unserer Arbeit vor. Eine Öffnungszeit während der Nacht gibt es vermutlich nicht.

Im Space soll an diesem Wochenende eine ruhige und konzentrierte Atmosphäre herrschen bei welcher alle Personen ablenkungsfrei etwas erreichen können. Natürlich ist der Space auch für jene offen, die nicht Teilnehmen wollen, sie werden jedoch gebeten sich entsprechend zu Verhalten um die Projektler nicht abzulenken.

Natürlich freuen wir uns, wenn auch Lebensformen außerhalb des Nobreakspace dieses Wochenende und diese Gelegenheit nutzen und sich Inspirieren lassen ihre alten Projekte aus der Schublade zu holen.

06.12.2017 07:18

36. Softwerkskammer - Calliope Mini Hacking

Schon im Januar wurde das Hacking mit dem MicroBit und Lego WeDo in der Softwerkskammer vorgestellt. Nun, nach einem Jahr Erfahrung mit dem Calliopde-Kurs an Schulen, wird das Projekt in der Softwerkskammer erneut in den Fokus gerückt.

In der Einladung heißt es:

„Schüler/Innen aus verschiedenen Klassen experimentieren 2x die Woche mit dem Calliope. Ziel ist es, Informatik als Unterrichtsfach an der Grundschule zu etablieren, damit Kinder nicht nur lernen mit Computern umzugehen, sondern auch verstehen wie er funktioniert.“

Die zwei begleitenden Lehrer stellen das Projekt und die Erfahrungen aus den letzten Monaten vor. Danach können wir gemeinsam mit dem Calliope experimentieren. Dazu haben wir einen Klassensatz Calliopes und ein paar Sensoren da, so das man auch ohne Vorkenntnisse schnell sein erstes Hardwareprojekt bauen kann. Entwickelt wird mit einem grafischen Editor - oder auch in JavaScript, Python und C++. Auf Github und Hackterio sind weitere Ideen zu finden.

Ziel ist es dabei auch, neue Impulse für den Unterricht an der Grundschule zu entwickeln.

Das Treffen der Softwerkskammer beginnt am 7. Dezember 2017 um 19:00 Uhr im Nobreakspace des Chaotikums in der Mengstraße 6.

06.12.2017 07:08

1. Smalltalker Treff Lübeck

Bereits auf der MetaNook 2017 angekündigt findet am Montag dem 4 Dezember 2017 in der Fleischhauerstraße 81 der erste Smalltalker Treff Lübeck statt.

Wer also an der Programmiersprache Smalltalk Interesse hat oder rausfinden will, ob er daran ein Interesse entwickeln möchte sollte ab 20:00 Uhr in der Fleischhauerstraße 81 erscheinen.

01.12.2017 19:17

Das war die MetaNook 2017

Es hat uns auch dieses jahr eine große Freude bereitet mit euch die MetaNook zu erleben. Die unterhaltsamen Stände im Foyer, die abwechslungsreichen Vorträge, die spannenden Workshops, A0-Ausmalbilder, bunte Lichter und vieles mehr haben es wieder zu einem tollen Event gemacht.

metanook2017_01.jpg

Das Orga-Team möchte sich bei allen, die die MetaNook auch dieses Jahr wieder zu etwas ganz besonderem gemacht haben, bedanken.

Hier haben wir einige Bilder zusammengestellt, für die einen zum Rückerinnern für die anderen um sich von der MetaNook ein Bild zu machen:

metanook2017_02.jpg

metanook2017_03.jpg

metanook2017_04.jpg

metanook2017_05.jpg

metanook2017_17.jpg

metanook2017_06.jpg

metanook2017_07.jpg

metanook2017_08.jpg

metanook2017_09.jpg

metanook2017_10.jpg

metanook2017_18.jpg

metanook2017_11.jpg

metanook2017_13.jpg

metanook2017_14.jpg

metanook2017_15.jpg

Ein großer Dank geht an die Fotografen: Neofotografie, Toxicity und Malte.

Für uns beginnt jetzt die Nacharbeit, um den Speakern das abgegebene Feedback zukommen zu lassen, die Talks hochzuladen und dafür zu sorgen, dass die nächste Nook mindestens so gut wird wie diese. Wir sehen uns 2018.

23.11.2017 20:02

104. OSM-Stammtisch

Am 23.11 trifft sich die Lübecker Open Street Map Community um 19:00 Uhr zum Lübecker Mappertreffen im Nobreakspace.

Jeder, der sich für Open Street Map interessiert ist eingeladen.

21.11.2017 09:08
start.txt · Zuletzt geändert: 22.12.2016 07:42 von Lukas Ruge