Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

Moin!

Willkommen beim Chaotikum e.V.,

wir beschäftigen uns kreativ mit Technik und ihrer Auswirkungen auf die Gesellschaft und engagieren uns eigenverantwortlich und auf unterschiedliche Weise für Informations- und Kommunikationsfreiheit. Wir treffen uns, um an diversen Projekten zu arbeiten, über Themen zu reden, die uns beschäftigen, und vor allem um Spaß zu haben.

Jeder kann gerne vorbeikommen! Du kannst hier schauen, ob gerade jemand im Hackerspace, dem Nobreakspace (Nbsp), ist. Mittwochabends treffen wir uns zum wöchentlichen Lübecker Chaostreff, dem perfekten Zeitpunkt, um einfach mal rein zu schnuppern. Wir freuen uns auf neue Gesichter!

Kontakt

Über die öffentliche Mailingliste talk@chaotikum.org oder im IRC-Channel im Hackint unter #chaotikum. Offizielle Anfragen können an info@chaotikum.org gerichtet werden.


OpenSCAD – Einführung & Workshop

Wer parametrisiert 3D-Modelle bauen will sollte sich Zeit nehmen: An diesem Freitag um 20:00 Uhr gibt es mal wieder einen Talk im Chaotikum.

c5c2fv0wgaamjlg.jpg Bildquelle: @kellertuer

Bei vielen Dingen in der Maker-Community ist der genaue Entwurf oder die technische Zeichnung wichtig. Zeichnen? Klar, GIMP! Für etwas genauere Ansätze, insbesondere im 3D Bereich dann aber doch lieber Computer Aided Design (CAD) basierte Software. Häufig möchte man dabei noch einige Parameter einstellen und sich dann das Objekt der Begierde, des Entwurfs, neu berechnen. So beispielsweise eine variierbare Höhe, Breit oder Holzdicke. Bei Zeichnungen ginge das natürlich etwa mit LaTeX & TikZ. TikZ und 3D? Ist zumindest nicht der Schwerpunkt von TikZ.

OpenSCAD füllt genau diese Lücke. Das Open-Source CAD-Programm kann parameterbasierte 3D-Modelle erzeugen. Diese werden in der eigenen Programmiersprache SCAD geschrieben und die GUI bietet eine schnelle interaktive Möglichkeit, sich das Ergebnis anzuschauen.

In diesem Freitalk wird @kellertuer zunächst die Software und die Programmiersprache mit ihren funktionalen Anteilen vorstellen. Auf besondere Wünsche, was im Workshop gebaut werden könnte, kann eingegangen werden; andernfalls wird nach den ersten Grundlagen eine einfache (Holz-)Kiste mit Fingerverzahnung entworfen.

Der Freitalk findet am 31. März statt, wie immer im Nbsp des Chaotikums.

28.03.2017 10:19

97. OSM-Stammtisch

Am am 23. März trifft sich die Lübecker Open Street Map Community zum 97. Lübecker Mappertreffen im Nobreakspace.

Zum seit 2009 existierende Mappertreffen in Lübeck sind alle eingeladen, die sich für Open Street Map interessieren oder auch nur die Menschen hinter dem Lübecker Kartenmaterial kennenlernen möchten.

21.03.2017 14:41

Für kurze Zeit im Kühlschrank: Multi Mate

Die einzige Mate in unserem Test die in einer Dose ausgeliefert wird, ist Multi-Mate. Ab jetzt ist sie für kurze Zeit für den üblichen Preis im Kühlschrank (Siehe Bestand).

Was ist das für 1 Firma

Multimate wird von der TSI GmbH & Co. KG, die haufenweise verschiedene Marken bedient und in Zeven, etwas nördlich von Bremen sitzt, hergestellt.

Was ist drin?

Zutaten: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Mate-Extrakt (0,2%), Säurungsmittel: Citronensäure; natürliches Mate-Aroma, Säureregulator: Natriumcitrat; Aroma: Koffein; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure; Farbstoff: E150d.

Die Nährwerte:

  • Brennwert: 24,3 kcal
  • Kohlenhydrate 5,9 g
  • davon Zucker 5,8 g
  • Koffein: 27mg/100 ml
Wo kriegt man Multi-Mate

Multi-Mate gibt es bei manch einem Rewe.

Wie hat die Mate im Blindtest abgeschnitten

Im Blindtest konnte jeder Teilnehmer von 1 Punkt (garnicht) bis 4 Punkte (sehr gut) vergeben. Die Kategorien waren Erfrischung, Geruch, Farbe und Geschmack. Neun Personen haben Teilgenommen.

Die Werte sind, wie bei allen Sorten, durchwachsen, von bestmöglicher Geschmackswertung bis zu niedrigster, von sehr guter Erfrischung bis eher unpassend, ist alles dabei. Die Farbe der Mate wird überdurchschnittlich gut bewertet, da ist es fasts chade, dass Multi-Mate die einzige Mate im Test ist, die in einer Dose kommt.

Durchschnitte:

  • Erfrischung: 2.8
  • Geruch: 2.4
  • Farbe: 3.1
  • Geschmack: 2.6

Die Rohdaten des Tests finden sich im git.

Was die Einordnung auf der Sweet-Ashtray Skala angeht, welche versucht eine Mate zwischen den zentralen Geschmackskomponenten Süß und Aschenbecherichkeit einzuordnen, wird Multi Mate als nicht sehr süß eingeordnet, nur ein Tester vergab überhaupt einen Wert über 4.

(0,0) entspricht in diesem System Wasser.

Wir sind natürlich nicht die ersten, die ein Mate-Test machen. Exemplarisch wird hier auf den Test von Ze.tt verwiesen. Auch die sueddeutsche hat mal einen gemacht.

09.03.2017 21:33

96. OSM-Stammtisch

DieLübecker Open Street Map Community trift sich am 23. Februar zum 96. Mal zum Lübecker Mappertreffen im Nobreakspace.

Zum seit 2009 existierende Mappertreffen in Lübeck sind alle eingeladen, die sich für Open Street Map interessieren oder auch nur die Menschen hinter dem Lübecker Kartenmaterial kennenlernen möchten.

22.02.2017 07:08

Cryptoparty muss leider entfallen

Die Veranstaltungen am 11. Februar und 4. März müssen leider entfallen.

11.02.2017 11:05
start.txt · Zuletzt geändert: 22.12.2016 07:42 von Lukas Ruge