Der digitale Nobreakspace

Das Chaotikum hat verschiedenen Server. Einer steht im Hackspace aber wir mieten auch Server z.B. bei Hetzner oder netcup. Auf den Servern des Chaotikums laufen unterschiedliche Dienste und Services, wie zum Beispiel Big Blue Button, Git, HedgeDoc und viele, viele mehr. Diese betreibt der Verein nicht nur, um Projekte von oder für den Chaotikum e.V. darüber abzuwickeln, sondern insbesondere um dir für deine privaten Projekte und Ideen ein Zuhause abseits von zentralisierter Infrastruktur großer Konzerne zu bieten.

Um das zu ermöglich brauchst du ersteinmal Zugang zu diesen Systemen:.

Chaotikum Account

Ein Großteil der Systeme die wir betreiben können mit einem einzigen Account benutzt werden. Dem Chaotikum-Account.

Hier vielleicht noch ein paar mehr Sätze darüber… Links zu der Dienst-Übersicht im Wiki?

//TODO: blabla

Bis dein Chaotikum-Account freigeschaltet ist, kann es manchmal ein bisschen dauern. Ein paar Stunden oder auch ein paar Tage. In dieser Zeit beschäftigen wir uns mit ein paar anderen Themen, danach kommen wir zur Chaotikum Infrastruktur zurück.

Der Space im Cyberspace: Matrix-Chats

Wenn wir nicht im Nobreakspace sind, unterhalten wir uns im Matrix-Chat.

Matrix ist ein offenes Chatprotokoll, welches in den letzten Jahren immer populärer geworden ist. Um hier dabei zu sein, brauchts du einen Matrix-Account. Das ist leider in dem Chaotikum-Account nicht ethalten, du musst hier also noch einen anlegen. Der allerdings kann dann in jedem Matrix-Chat genutzt werden, nicht nur die vom Chaotikum.

Weil Matrix ein offenes Protokoll ist, gibt es viele Server, auf denen man seinen Account anlegen kann. Diese kooperieren miteinander, so dass dein Account bei einem Server auch auf den anderen Funktionier. Wie bei E-Mail, wo es verschiedene Diensteleister wir gmx, protonmail, Posteo, web.de usw.. Alle mit ihren Vor- und Nachteilen. Aber du kannst von jedem E-Mail-Server Mails zu den anderen schicken.

Wo du deinen Account anlegst, kannst du dir also überlegen. Der von den meisten genutzte Dienst ist matrix.org.

Es gibt insbesondere zwei öffentliche Chats, einen für Off-Topic und einen für Themen näher an der Community. Wenn man in diesen Chats ist, verpasst man nur wenig und lernt uns, auch wenn man gerade nicht da ist, besser kennen.

Warum Open Source?

//TODO: blabla

//TODO: blabla

Noch ein Thema…

//TODO: blabla

Liftoff

| Zurück zum Anfang | Übersicht | Cookies zurücksetzen |


Falls nicht anders gekennzeichnet, ist dieser Inhalt unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC BY NC 4.0