Hiermit beantrage ich,



Name (Dein Name wie er auf deinem Ausweisdokument steht.)


E-Mail-Adresse


Organisation (Sofern für eine Organisation oder Gruppe entliehen wird)


Adresse des/der Leihnehmers*in (Bei Verleih für eine Organisation, die Adresse der Organisation)


Für den Zeitraum:

Die auf der Folgeseite aufgelisteten Objekte vom Chaotikum e.V. zu entleihen.

Außerdem entliehen:

Ich garantiere,

  • dass die ausgeliehenen Objekte nicht primär zur Umsetzung kommerzieller Interessen1 genutzt werden,
  • beschädigte oder verlorene Objekte zu ersetzen.
  • dass ich, oder die Orgnisation für die ich entleihe, über eine Haftpflichtversicherung verfügen


1: Kmmerzielle Interessen haben wir in unserem Wiki unter https://wiki.chaotikum.org/hackspace:kommerzielle_interessen definiert.

Anmerkungen:




Unterschrift des/der Leihnehmers*in

Ab dieser Linie bei Rückgabe vom Chaotikum auszufüllen:

Rückgabe:

Die entliehenen Objekte wurden im Zustand der Leihgabe zurückgegeben




Unterschrift für das Chaotikum e.V.

Nach Rückgabe diesen Zettel unterschrieben der/dem Leihnehmer*in geben.

Zum Datenschutz

1. Name und Kontakdaten des Verantwortlichen und seines Vertreters

Chaotikum e.V. z.H. Lukas Ruge, Mengstr. 3, 23552, Lübeck; vorstand@chaotikum.org

Mitglieder des Vertretungsberchtigten Vorstands nach §26 BGB:

  • Anja Rabich
  • Fabian Schwarze
  • Leo Blöß
  • Lukas Ruge
  • Moritz Welberg

2. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Verwaltung der Vereinstätigkeiten inklusive des Geräteverleihs

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Erfüllung eines Vertrages (Art. 6 Abs 1b) DSGVO):

Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten (Pflichtangaben auf dem Leihvertrag) ist erforderlich, um den Verleih durchzuführen.

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Verleih-Gruppe im Chaotikum e.V.

5. Dauer der Speicherung

Daten werden zum Ende des Jahres der Leihgabe gelöscht sofern keine Gründe dagegen sprechen.

6. Soweit die in den jeweiligen Vorschriften beschriebenen Voraussetzungen vorliegen, verbleiben insbesondere die folgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO;
  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO;
  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO;
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO;
  • das Recht auf Datenubertragbarkeit nach Artikel 20 DS-GVO;
  • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DS-GVO;
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DS-GVO
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

7. Die Quelle der personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Daten aus dem ausgefüllten Formular auf der Website sowie dem Leihvertrag.