Nobreakspace

Der Nobreakspace (Kurz Nbsp) ist ein offener Raum für alle Menschen, ob Entwickler, Bastler, Aktivist oder einfach Neugieriger um eigenverantwortlich Projekte rund um Technologie, digitale Selbsbestimmung, Informationsfreiheit und die Freude am Basteln zu besprechen und zu realisieren.

Für diesen Zweck wird der Nobreakspace in der Fackenburger Allee 11 (23554, Lübeck) von den Mitgliedern des Chaotikum e.V. betrieben. Meistens ist abends offen. Ob jetzt gerade auf ist, kannst du in der Box auf der rechten Seite sehen.

Wenn der Nbsp offen ist kannst du gerne vorbei schauen, alle Menschen sind wilkommen.

Chaostreff

Wir treffen uns wöchentlich am Mittwochabend ab 19:00 Uhr im Nbsp. Ende ist eigentlich Open End, doch die Letzten verlassen die Räumlichkeiten in der Regel so um 0:00 Uhr.

Wer sich für die Themen Computer, Technik oder Datenschutz/Datensicherheit interessiert und einfach mal reinschnuppern möchte, ist beim Chaostreff genau richtig. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Im Nobreakspace finden zudem verschiedenen regelmäßige und unregelmäßige Events verschiedener befreundeter Communities statt, wie z.B. Freifunktreffen, Softwerkskammer oder der Stammtisch von Open-Street Map. Wer darüber nachdenkt selbst etwas in den Vereinsräumen veranstalten zu wollen kann auf der Seite zum Verein mehr über das Chaotikum erfahren.

Koordinaten:

Chaotikum e.V
Fackenburger Allee 11,
23554 Lübeck.

(Dies ist nicht unsere Postadresse. Diese findest Du im Impressum)


Größere Karte anzeigen

Kontakt

Telefon: 0451 30 500 678

FF-VoIP: nbsp@sip.ffhl

Anreisemöglichkeiten

Mit einem Kraftfahrzeug

Unter http://www.parken-luebeck.de/parkmoeglichkeiten.html finden sich alle Lübecker Parkplätze.

Günstig gelegen sind:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ohne Fahrzeug

Zu Fuß sind wir vom Hauptbahnhof aus in ca. 10 Minuten erreichbar.

Übernachtungsmöglichkeiten

Günstige Unterkünfte in der Nähe haben wir auf dieser Seite gesammelt.

Nutzungsordnung

Im Space gilt die Nutzungsordnung des Nobreakspace.