• Nbsp einpacken - Erhebliche Einschränkungen erwartet

    Es wird ernst. Am 14. Juli ziehen wir um in die Fackeburger Allee 11 und inzwischen beginnen wir mit dem Packen. Das heißt: 3D-Drucker, Fräse, Lötstation, Rechner mit Netzzugang, Küchengeräte oder Bibliothek stehen jetzt oder sehr bald nicht mehr zur Verfügung.

  • Noch 16 Tage bis zum Umzug - Über die Infrastruktur im neuen Hackspace

    In den letzten beiden Blogposts zum Umzug (hier und hier) haben wir beschrieben, wie die Räume im neuen Hackspace aussehen werden. In diesem Beitrag, 16 Tage vor unserem Umzug, wollen wir uns einem der Kernthemen eines Hackspaces zuwenden: Der Technologie. Verschiedenste Hardware und Software soll im neuen Hackspace möglichst gut miteinander arbeiten.

  • 111. OSM-Stammtisch

    Am 28. Juni 2018 und trifft sich um 19:00 Uhr die Lübecker Open Street Map Community zum OSM-Stammtisch Lübeck und Umgebung im Nobreakspace.

    Jeder, der sich für Open Street Map interessiert ist herzlich eingeladen.

  • Noch 32 Tage - Der Lübecker Hackspace zieht um

    In nur 32 Tagen steht unser Umzug aus der Mengstraße 6 bevor. Zeit für ein weiteres kleines Update. Heute soll es darum gehen, wie wir die neue Inneneinrichtung gemeinsam geplant haben und wie die neuen Räume (voraussichtlich) aussehen werden.

  • Noch 50 Tage - Der Nobreakspace zieht um

    Noch 50 Tage bleiben uns in unseren alten Räumlichkeiten in der Mengstraße 6. Wir haben begonnen die Infrastruktur im neuen Hackspace vorzubereiten. Beim Umzug in die Fackenburger Allee 11 können wir noch Helfer gebrauchen und für die entstehenden Kosten bitten wir um Spenden.

  • 110. OSM-Stammtisch

    Am 24. Mai 2018 und trifft sich um 19:00 Uhr die Lübecker Open Street Map Community zum OSM-Stammtisch Lübeck und Umgebung im Nobreakspace.

    Jeder, der sich für Open Street Map interessiert ist herzlich eingeladen.

  • Freitalk N8: Wirtschaft hacken und angewandte Konsensdemokratie

    Am Freitag dem 18. Mai haben wir einen besonderen Gast im Nobreakspace: Uwe Lübbermann vom Premium-Kollektiv referiert darüber, wenn man Wirtschaft hacken kann und bringt in einem Workshop näher, wie angewandte Konsensdemokratie Organisationen helfen kann. Wer sich das nicht entgehen lassen will, ist eingeladen um 20:00 Uhr dabei zu sein.

  • 42. Softwerkskammer: Ist GraphQL das bessere REST?

    Die Softwerkskammer am 3. Mai findet nicht im Nobreakspace statt. Der Besuch lohnt sich dennoch, denn es wird die provokante Frage gestellt “Ist GraphQL das bessere REST?”

    Im Kontext von APIs kommt derzeit keiner an REST (Representational State Transfer) vorbei. REST gilt als leichtgewichtige, skalierbare und schnell erlernbare Alternative zu SOAP, die sich die vorhandene Infrastruktur des WWW zunutze macht....