Bits & Bäume Lübeck

Bits & Bäume beschäftigt sich mit Themen an der Schnittstelle von Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Wir treffen uns jeden zweiten Dienstag im Monat um 18:31, um uns über diese Themen auszutauschen und freuen uns sehr, wenn noch Leute dazu kommen.

(Logo: CC BY Schauschau.cc)


Aus dem Blog:

Bits und Bäume: Digital und nachhaltig, geht das? Gemeinsam suchen wir Muster für eine nachhaltige Digitalisierung.

Nachdem wir unseren Workshop auf der Nook krankheitsbedingt kurzfristig ändern mussten, wollen wir ihn nun nachholen: Unser Ziel ist es, eine Mustersprache zum Zusammenhang von Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu entwickeln. Musterkarten dienen dem Austausch und bieten Lösungen für typische Probleme in einem Kontext. Wir sind noch im Prozess Muster für einen nachhaltigen Einsatz von Digitalisierung zu sieben und zu beschreiben....

Bits und Bäume Lübeck - Die Digitale Strategie der Stadt Lübeck: Echt jetzt?

Die Stadt Lübeck versucht durch eine “Digitale Strategie” zur “Smart City Region” zu werden. Die Lebensqualität soll dadurch erhöht werden und mit einem Projekt “Social Smart City” will man den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Alles nur Blah und oder ernsthaftes Bemühen? Wir wagen gemeinsam einen genaueren Blick am 13.02.24 um 18:31.

Bits und Bäume Lübeck - Was heißt hier nachhaltig?

“Nachhaltig” ist inzwischen viel. Aber was genau ist mit dem Begriff gemeint?

Im Januar wollen wir uns mit dem Nachhaltigkeitsbegriff auseinandersetzen. Dazu sehen wir uns verschiedene Begriffsdefinitionen sowie den Vortrag Nach der Nachhaltigkeit? Gesellschaftliche Wege durch die Klimakrise von Frank Adloff an. Anschließend diskutieren wir, welche Bedeutung der Begriff Nachhaltigkeit für uns hat.

Bits und Bäume Lübeck - Vortraggucken

Am Dienstag, den 30.05.2023 um 18.30 schauen und diskutieren wir gemeinsam einen Vortrag von der Bits & Bäume-Konferenz 2022: „Herrschaftsfreie Informationssysteme? – Ein Versuch, Anarchie, Commons & Informatik zusammenzudenken“. Kommt vorbei und diskutiert mit!