• Für kurze Zeit im Kühlschrank: Rio-Mate

    Der Verbrauch der Mate-Restbestände geht weiter, diesmal mit Rio-Mate. Das Getränk in der Plastikflasche ist sozusagen die Mate aus der Region, und zudem auch noch mit 32mg/100ml die mit dem höchsten Koffeinanteil unter den 10 Maten im Test.

  • Informationsveranstaltung - NSA-Untersuchungsausschuss

    Am 26. Januar 2017 ab 19.00 Uhr findet im Gewerkschaftshaus am Holstentorplatz im Raum 2/3 eine Informationsveranstaltung zum NSA-Untersuchungsausschuss statt.

    Das Bündnis aus Friedensforum Lübeck, des VVN-BdA, FAIRverEINEN e.V. und Chaotikum e.V. lädt zu einer Informationsveranstaltung mit anschließender Diskusssionsrunde ein. Thema ist der NSA-Untersuchungsausschuss.

    Seit der Enthüllungen durch Edward Snowden 2013 und der daraus entstandenen NSA-Überwachungsaffäre ist es inzwischen wieder...

  • 95. OSM-Stammtisch

    Auch im Januar trifft sich die Lübecker Open Street Map Community zum Lübecker Mappertreffen im Nobreakspace.

  • 1337-Mate: Für kurze Zeit in der Icebox

    Jetzt wo der große Mate-Test zuende ist, wird es die „Reste“ in unserem Kühlschrank zu kaufen geben. Den Anfang macht 1337-Mate. Die Mate ist ab jetzt bis sie aufgebraucht ist zum üblichen Preis zu erwerben.

  • Mitgliederversammlung

    Am Samstag den 14. Januar findet im Nobreakspace die Mitgliederversammlung des Chaotikum e.V. statt. Ab 13:00 Uhr ist der Nobreakspace daher nur Teilnehmer an der Versammlung zugänglich. Auf unserer Statusseite werden wir bekanntgeben, wenn die Versammlung beendet ist.

  • 26. Softwerkskammer: Hacking mit dem MicroBit und Lego WeDo

    Auch im Januar findet in den Räumen des Chaotikums am ersten Donnerstag des Monats wieder die Softwerkskammer statt. Diesmal geht es um ein besonders spannendes Thema, welches lückenlos an frühere Chaos-Macht-Schule Projekte des Chaotikums anknüpft.

  • Der Chaotikum-Mate-Test

    Wir möchten ein für alle mal rausfinden: Welche Mate ist die beste Mate und das natürlich extrem wissenschaftlich. Daher wurden keine Mühen gescheut und 10 verschiedene Mate-Sorten aufgetrieben. Nun sollen diejenigen unter euch, die Lust haben, zu Probanden werden.

  • 27. Softwerkskammer: Mit Legacy-Code umgehen lernen

    Wer mit Software arbeitet muss sich ab und zu an Legacy Systeme trauen um irgendetwas zu reparieren oder ein benötigtes Feature hinzuzufügen. Das Risiko ist dabei allerdings immer recht hoch, dass man Bugs einbaut, denn leider haben alte Systeme oft keine oder wenige Tests.

    Wie also arbeitet man mit Legacy-Code?

  • Es weihnachtet: Wir bitten um Spenden.

    Als Verein finanziert sich der Chaotikum e.V. in erster Linie durch Mitgliedsbeiträge. Doch 2017 kommen höhere Kosten auf uns zu und daher hoffen wir auf Spenden.