Hygieneordnung

Im Nobreakspace des Chaotikum e.V. sind ab dem 18. Mai 2020 folgende Regeln zu beachten:

  • Gründliches Händewaschen bereits zu Hause, Waschmöglichkeiten im Hackerspace stehen selbstverständlich auf dem WC zur Verfügung.
  • Wer sich krank fühlt, der bleibe bitte zu Hause!
  • Im gesamten Hackerspace, im Flur der Fackenburger-Allee 11 und bei Toilettenbesuchen muss der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes, eingehalten werden. Im Hackerspace werden 5 Arbeitsplätze (Abbildung 1) in den drei Räumen zur Verfügung gestellt, die den notwendigen Mindestabstand berücksichtigen. Angehörige eines Hausstandes dürfen nebeneinandersitzen. Durch eine Sitzplatzreservierung über sediment.chaotikum.org wird diese Maßnahme gesteuert.
  • Langer Aufenthalt in den Durchgangsbereichen (gestrichelt in Abbildung 1) ist nicht gestattet!
  • Zutritt zum Hackerspace ist nur nach Reservierung unter sediment.chaotikum.org gestattet.
  • Die Arbeitzplatzkapazität im Hackerspace wird auf max. 5 Personen beschränkt und es dürfen nur die zuvor reservierten Arbeitsplätze genutzt werden.
  • Alle genutzten Arbeitsflächen und Werkzeuge müssen vor dem Verlassen des Hackerspaces mit dem vorhandenen Desinfektionsmittel behandelt werden.
  • Die Küche dient lediglich als Durchgang. Sie darf nicht zur Zubereitung von Essen oder in irgendeiner anderen Form genutzt werden. Auch der Kühlschrank in der Küche ist nicht zu nutzen.
  • Veranstaltungen und Gruppentreffen finden nicht statt.
  • Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen muss unter sediment.chaotikum.org der volle Name (oder ein dem Vorstand bekanntes Pseudonym) und eine gültige zu der Person gehörende Telefonnummer und Emailadresse hinterlegt werden.
Image - Abbildung 1: Aufenthalts- und Durchgangsbereiche im Nbsp
Abbildung 1: Aufenthalts- und Durchgangsbereiche im Nbsp

Inkrafttreten

Die Ordnung tritt am 28. Mai 2020 in Kaft.