Aktuell befinden wir uns basierend auf dem Infektionsgeschenen in Lübeck auf Stufe 2 der Hygieneordnung.

Hygieneordnung

Die Hygieneordnung ist in drei Stufen unterteilt die abhängig vom Infektionsgeschehen in Lübeck sind. Ausschlaggebend dafür, welche Stufe aktuell gilt, ist der tagesaktuelle Wert “Fälle letzte 7 Tage/100.000 Einwohner (EW)” (IM Folgenden Inzidenz-Wert, IW) für die Kreisfreie Stadt Lübeck der vom RKI veröffentlicht wird und unter anderem über das RKI-Dashboard eingesehen werden kann.

  • Stufe 0 gilt solange wie die Ordnung in Kraft ist
  • Stufe 1 gilt zusätzlich sobald der IW über 35 gestiegen ist sowie an den fünf Folgetagen, nachdem diese Grenze unterschritten wurde
  • Stufe 2 gilt zusätzlich sobald der IW über 50 gestiegen ist sowie an den fünf Folgetagen, nachdem diese Grenze unterschritten wurde

Über der Ordnung ist immer angegeben, welche Stufe aktuell gilt.

Stufe 0

Im Nobreakspace des Chaotikum e.V. sind folgende Regeln zu beachten:

  • Gründliches Händewaschen bereits zu Hause, Waschmöglichkeiten im Hackspace stehen selbstverständlich auf dem WC zur Verfügung.
  • Wer sich krank fühlt, der bleibe bitte zu Hause!
  • Personen, die aus einem Kreis oder einer Stadt anreisen, wo zum Zeitpunkt ihrer Abreise aus diesem Kreis oder dieser Stadt, oder in den 5 Tagen davor, der vom RKI bestimmten Wert IW (Fälle letzte 7 Tage/100.000 EW) 50 überschritten war, sollten die nächsten 5 Tage nicht in den Hackspace kommen. Personen müssen dies eigenständig feststellen und einhalten. Im Zweifel ist dem Hackspace fernzubleiben.
  • Im gesamten Hackspace, im Flur der Fackenburger-Allee 11 und bei Toilettenbesuchen muss der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes, eingehalten werden. Im Hackspace werden 7 Arbeitsplätze in den drei Räumen zur Verfügung gestellt, die den notwendigen Mindestabstand berücksichtigen. Angehörige eines Hausstandes dürfen nebeneinandersitzen. Durch eine Sitzplatzreservierung über sediment.chaotikum.org wird diese Maßnahme gesteuert.
  • Zutritt zum Hackspace ist, außerhalb von angemeldeten Veranstaltungen und Gruppentreffen (s.u.), nur nach Reservierung unter sediment.chaotikum.org gestattet, sofern dies nicht durch nachfolgende bestimmungen ausgeschlossen ist.
  • Die Arbeitzplatzkapazität im Hackspace wird auf max. 7 Personen beschränkt (sofern dies nicht durch nachfolgende bestimmungen Reduziert wird) und es dürfen nur die zuvor reservierten Arbeitsplätze genutzt werden.
  • Alle genutzten Arbeitsflächen und Werkzeuge müssen vor dem Verlassen des Hackspaces mit dem vorhandenen Desinfektionsmittel behandelt werden.
  • Die Küche dient lediglich als Durchgang. Sie darf nicht zur Zubereitung von Essen oder in irgendeiner anderen Form genutzt werden. Auch der Kühlschrank in der Küche ist nicht zu nutzen.
  • Versammlungen und Gruppentreffen sind auch ohne Registrierung unter sediment.chaotikum.org möglich, sofern dies nicht durch nachfolgende bestimmungen ausgeschlossen ist. Eine Versammlung mit Datum sowie Zeitpunkt des Beginns und des Endes ist dem Vorstand mindestens eine Woche vor Stattfinden bekannt zu geben und die Anzahl der Teilnehmer darf sechs Personen nicht überschreiten (bzw sechs Gruppen jeweils aus Angehörigen eines Hausstandes). Ein Verantwortlicher für die Veranstaltung ist zu benennen. Dieser übermittelt nach der Veranstaltung unverzüglich die Namen und Telefonnummern aller Teilnehmer per Email an den Vorstand des Chaotikum e.V. Personen, die diese Daten nicht weitergeben sind unverzüglich aus den Räumen zu verweisen.
  • Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen muss unter sediment.chaotikum.org der volle Name (oder ein dem Vorstand bekanntes Pseudonym) und eine gültige zu der Person gehörende Telefonnummer und Emailadresse hinterlegt werden.

Stufe 1

  • Versammlungen und Gruppentreffen im Hackspace finden nicht statt.

Stufe 2

  • Die Arbeitzplatzkapazität im Hackspace wird auf max. fünf Personen beschränkt.
  • Der Space sollte nur für geplante Aktivitäten (Drucken, Löten, Vortragsaufzeichnung…) so kurz wie möglich und nicht zum socializing genutzt werden.
  • Für Personen, die in in den Hackspace kommen, gillt im Gebäude und im Hackspace Maskenpflicht. Sofern am Platz ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden kann, darf die Maske abgenommen werden.

Inkrafttreten

Die Ordnung tritt in dieser Form am 08.11.2020 in Kraft.