Spenden F.A.Q.

Ist meine Spende an euch steuerlich absetzbar?

Ja. Der Chaotikum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, Spenden an uns wirken sich daher auf dein zu versteuerndes Einkommen aus.

Sind Mitgliedsbeiträge auch steuerlich absetzbar

Ja. Die Mitgliedsbeiträge im Chaotikum e.V. sind ebenfalls absetzbar.

Ich habe euch Geld gespendet, wann schickt ihr mir eine Spendenquittung?

Für Spenden und Mitgliedsbeiträge erhältst du am Anfang des Folgejahrs auf Wunsch einen Zuwendungsbescheid (Die Spendenquittung). Diesen Wunsch kannst du auch später noch äußern, dann erhältst du die Spendenquittung Anfang des Folgejahres in dem du den Wunsch gäußert hast. Fülle einfach unten das Formular aus.

Bei Spenden bis 200 Euro reicht dem Finanzamt übrigens als Nachweis in der Regel dein Kontoauszug zusammen mit dieser Bescheinigung. Dies gilt allerdings nur für Spenden, nicht für Mitgliedsbeiträge.

Ich habe noch keine Spendenquittung erhalten. Woran kann das liegen?

Das könnte daran liegen, dass das Kalenderjahr, indem du gespendet hast, noch nicht beendet ist oder du erst nach Ende des Jahres in dem du gespendet hast um eine Spendenquittung gebeten hast.

Oder aber, dass uns deine Adresse nicht vorliegt. In diesem Fall fülle bitte unten das Formular aus.

Veröffentlicht ihr Spender namentlich auf eurer Webseite?

Nein. Wie viel Geld- und Sachspenden wir erhalten kann aber in unseren Kassenberichten nachgelesen werden. Diese findest du in den Protokollen der Mitgliederversammlung.

Kann ich euch auch projektgebunden Geld spenden?

Manchmal haben wir zweckgebundene Spendenaktionen. Darüber kann man dann z.B. auf unserer Website etwas lesen.

Nehmt ihr auch Sachspenden entgegen?

Grundsätzlich ja, aber bitte nur nach vorheriger Absprache mit uns. Schreibe einfach an vorstand@chaotikum.org

Ich habe immer noch offene Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Schreibe einfach an vorstand@chaotikum.org

Formular

Wer mehr als 200 EUR spendet und eine Spendenquittung benötigt, trägt sich bitte in dieses Formular ein. Spendenbescheinigungen werden immer für ein Kalenderjahr im darauffolgenden Jahr ausgestellt.